Kolumne

Anno 1800 – Früher war alles besser

Mit Anno 1800 besinnt sich die Serie auf ihre Tugenden. Aber nicht, ohne auch etwas aus der Zukunft mitzubringen. Die Closed Beta gibt einen Vorgeschmack auf Kartoffelschnaps und Pferdekarren. Sobald in Anno 1800 von Ubisoft/Bluebyte das erste Pferdefuhrwerk rollt, stellt sich das wohlige Daddel-Gefühl wieder ein. Die machen das schon, die eifrigen kleinen Inselbewohner, bepackt mit Kisten und Pak...[Read More]

Top sowie Flop Games 2018 unserer Redaktion

Auch das Jahr 2018 konnte den Gaming-Bereich wieder mit einigen interessanten Games bereichern. Unsere Redakteure haben für euch einmal ihre persönlichen Top- sowie Flop Titel aufgelistet. Michael Borchert: Für mich gab es in diesem Jahr einige interessante Spiele deren Release ich bereits im Voraus entgegen gefiebert habe. Leider gibt es neben den wahren Highlights auch ein paar Enttäuschungen, w...[Read More]

Pathfinder: Kingmaker – zu schön, um wahr zu sein?

Das Problem mit den zu schönen Dingen: Irgendwo ist meist ein Haken. Bei Pathfinder: Kingmaker sind es viele kleine. Und ein paar sehr große. Nach etwa 40 Stunden Spielzeit war der Spielstand im Eimer. Pathfinder: Kingmaker von Owlcat Games macht vieles gut und einiges besser als die Konkurrenz. Auf Steam reichte es kurz nach Release trotzdem nur für ein “mixed”. Nur 64 Prozent der Spi...[Read More]

The Surge – Spielen, um zu scheitern

Wer spielt, will in der Regel gewinnen. Für gewöhnlich spielt niemand in dem Wissen, dass er verlieren wird. Zumindest nicht freiwillig. Ich tue es jetzt aber trotzdem. Ganz vorsichtig und in kleinen Dosen. The Surge vom deutschen Entwickler Deck13 war im August im Monthly Humble dabei (Hier geht’s zur Demo auf Steam). Seitdem schlummerte es in meiner Bibliothek. Ich hatte viel Gutes gehört,...[Read More]

Lost Password